Clean Kitchen Air CKA

Clean Kitchen Air CKA

Was passiert mit der Abluft in gewerblichen Küchen?

In den Kochdämpfen von den gewerblichen Küchen und Restaurants steckt normalerweise eine große Menge Fett, insbesondere wo häufig Friteusen, Grills, Woks bzw. Bratpfannen verwendet werden. Die Dämpfe enthalten außerdem auch Geruchsmoleküle und Rußpartikel. Fette liegen öfters entweder in flüssiger oder gasartiger Form in den Ablüften als Folge der Wirkung von Heißtemperaturen vor.

Die Lüftung in den Gastronomiebetrieben darf ein gesundes Arbeitsumfeld nicht verhindern, indem die Kochdämpfe, Wärme und Gerüche aus der Küche richtig abgelassen werden und gleichzeitig frische Luft zugeführt wird.

Eine effektive und wirtschaftliche Lösung bietet unser System. Die Kochabluft über der Kochstation wird nach dem Passieren der Fettabscheider gereinigt. Organische, fetthaltige und geruchstragende Substanzen werden kalt verbrannt. Die Fettbelastung im Abluftsystem und die Geruchsemission in der Umwelt werden erheblich reduziert. Bei Brat- und Frittiervorgängen strömt stark fettbelastete Abluft in die Abluftsysteme. Dadurch entstehen organische Ablagerungen - Lüftungsleitungen versotten, die Brandgefahr steigt stark an. Fettablagerungen im Inneren der Abluftkanäle müssen regelmäßig entfernt werden. So entstehen hohe Kosten, die Probleme werden aber nur kurzfristig und nur teilweise gelöst. Viele Stellen im Kanalsystem sind aufgrund fehlender Revisionsöffnungen nicht erreichbar. Aggressive Hochleistungschemikalien stellen vor allem für ältere Kanalsysteme ein erhebliches Problem dar.

Eine effiziente und wirtschaftliche Lösung bietet das Küchenabluftreinigungssystem. Geruchhaltige Substanzen werden kalt verbrannt. Die Fettablagerungen im Abluftsystem werden erheblich reduziert, die Brandgefahr minimiert.

Welche Gründe für die Behandlung der Küchenabluft gibt es?

Jedem gastronomischen Unternehmen bzw. gewerblichen Küchenbereich sollten die Gründe für die professionelle Küchenabluftreinigung bewusst sein. Wir zählen sie dafür weiter auf:

  • Die Reinigung trägt zu der besseren Luftqualität für die MitarbeiterInnen und KundInnen bei;
  • sie minimiert das Risiko von Bränden und krankheitsbedingten Arbeitsausfällen;
  • erhöht die Sicherheit der gewerblichen Küchen und beugt hiermit den Anspruchsverlust im Versicherungsfall vor;
  • sowie vermindert Geruchsprobleme, reduziert die Umweltbelastung, optimiert die Wärmerückgewinnung und ermöglicht niedrigere Betriebskosten.

Ohne effiziente und kontinuierliche Luftreinigung folgen die Fettpartikel dem Abluftstrom durch den gesamten Abluftkanal und haften an den Kanalwänden, dem Lüfter, dem Wärmetauscher und dem Vorfilter des Wärmetauschers. Ein kleiner Teil bleibt in der Luft und gelangt wie Geruch in die Umwelt.

Folgend können Beschwerden von Anwohnern und benachbarten Unternehmen entstehen, wenn unangenehme und schädliche Gerüche von den Abluftöffnungen an die Umgebung abgegebenen werden. Diese Reklamationen können dazu führen, dass die Behörden das gastronomische Unternehmen zu sofortigen Maßnahmen verpflichten.

Was bietet oxytec für fett- und geruchsfreie Küchenablüfte an?

Das oxytec Clean Kitchen Air System (CKA) empfiehlt eine wirtschaftliche und effiziente Lösung für Ihre Küchenablüfte. Mithilfe von unserem CKA wird die Küchenabluft über der Kochfläche nach dem Passieren der Fettabscheider sauber gemacht. Dieses Abgassystem gewährleistet eine kalte Verbrennung von diversen organischen, schlecht riechenden bzw. fetthaltigen Teilen. Die oben erwähnten Fett- und Geruchsemissionen durch die betrieblichen Kochprozesse werden in der Umwelt bedeutend reduziert. Im Laufe der von oxytec durchgeführten Tests beträgt der Wirkungsgrad des CKA-Systems durchschnittlich 95,6 Prozent.

Wie funktioniert das Clean Kitchen Air System?

Die leistungsstarke Anlage Clean Kitchen Air macht den Verlauf des Reinigungsprozesses einwandfrei:

  • Die kochbedingten Schmutzteile (wie Fett, Wasserdampf usw.) passieren den speziellen Filter der Dunstabzugshaube;
  • die UV-Licht produzierenden Spezialröhren des Küchenabluftsystems wandeln natürlichen Sauerstoff in Ozon um;
  • das Ozon oxidiert Fett und andere Schmutzpartikeln. Die Rückstandsprodukte (CO2, Wasser, Staub) werden mit dem weiteren Abluftstrom abgeleitet;
  • die gesamte Ventilationsanlage mit Kanälen wird nun fett- und geruchsfrei.

Wie ist die CKA-Luftreinigung gebaut?

Clean Kitchen Air Reinigungsanlage von oxytec besteht aus Modulen, die nach Anforderungen bestimmten Unternehmens entsprechend kombiniert und eingesetzt werden. Es sind nämlich sechs verschiedene UV-Systeme mit hoher Kapazität in diesen Modulen angelegt. Die Kassetten sind aus rostfreiem Material gefertigt bzw. stabil platziert und können direkt in die zu reinigende Abzugshaube oder das Ventilationssystem neben der Geruchsquelle installiert werden.

Welche Vorteile hat die Abluftreinigung von oxytec gegenüber anderen Systemen?

Die UV-/Ozon-Luft-Reinigungsanlage CKA hat sich an vielen gastronomischen Einsatzgebieten glänzend bewährt. Das System ist speziell für heiße, fettbelastete und stark riechende Abluftskanäle geeignet - kommt sogar mit vernachlässigten Fällen zurecht. Durch effektive Reinigung bleiben die Abluftkanäle lange fettfrei erhalten. Unser CKA-System ist TÜV-geprüft.

Please ask us your questions:

Kostenlos und unverbindlich Katalog

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Homepage. Um einen Überblick über unsere Technologien und Produkte zu erhalten, können Sie hier kostenlos und unverbindlich unseren (digitalen) Katalog anfordern. Falls Sie eine Zusendung per Post wünschen, geben Sie bitte Ihre Adresse an.


Mir ist die Erklärung zum Schutz personenbezogener Daten bekannt. Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten lediglich zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch verarbeitet und dann wieder gelöscht werden. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte ist ausgeschlossen.